Women 5 km run and walk

Connect with us Facebook YouTube

Englisch (English / Engelsk / Inglés) Deutsch (German / tysk / alemán)

Women 5 km run and walk

Corona-FAQ

Schweren Herzens mussten wir die Entscheidung treffen, Challenge Women am  3. Juli 2021 aufgrund der aktuellen weltweiten Gesundheitssituation in Verbindung mit dem SARS-CoV-2-Virus auf den 4. September zu verschieben. Aufgrund der Entscheidung des TEAM Challenge den Challenge Roth und nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden blieb uns keine andere Wahl.

Nachfolgend findest du Antworten auf die häufigsten Fragen zur Verschiebung. Der Fragenkatalog wird fortgehend aktualisiert.

Warum wurde der Termin auf Herbst 2021 verschoben?

Es war, für das TEAM Challenge, wieder eine sehr schwere Entscheidung. Wir von Challenge Women & dem TEAM Challenge sind eine “Challenge Family” und handeln und agieren gemeinsam. Aus diesem Grund und weil uns die Gesundheit von euch am Herzen liegt, keine andere Wahl als die Veranstaltung frühzeitig zu verschieben.

Die Fürsorge für euch, sowie unseren Helfern und alle beteiligten Personen am Challenge Women steht immer an erster Stelle,  dies gilt ganz besonders auch in der aktuellen Situation. Ebenso geht es um die an der Organisation beteiligten Einsatz- und Rettungskräfte. Wir hoffen, dass die Impfungen weiter voran gehen und wir im September ein tolles Challenge-Wochenende mit euch erleben dürfen.

Auf welchen Termin wurde der Challenge Women Lauf in Roth verschoben?

Challenge Women wird am 04. September 2021 in Roth stattfinden.

Wird sich am Programm vom Challenge Women Roth am 04.09.2021 etwas ändern (im Vergleich zu den Vorjahren)?

Wir versuchen für euch wieder ein ganz tolles Programm mit vielen Highlights auf die Beine zu stellen. Hierfür erarbeiten wir derzeit ein umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept. Es wird sicherlich ein paar Änderungen geben (z.B. Anordnung Expo, Ausgabe Zielverpflegung, Startzeiten etc.). Hierzu werdet ihr jedoch frühzeitig informiert – per Mail und auf unseren Social Media Accounts.

Ich möchte mich solidarisch mit Challenge Women zeigen und den Lauf unterstützen. Was kann ich hierfür tun?

Wir sind, wie ihr wisst, ein kleine Frauen-Agentur. Hinter uns steht kein großer Investor, der uns stützen oder mit zusätzlichen Mitteln ausstatten kann. Wir bitten euch, freiwillig auf eure Erstattung der Teilnahmegebühr zu verzichten und in eine Art Notfonds einzuzahlen, der unserer Veranstaltung das Überleben nachhaltig sichert.

Ich hatte mich für Challenge Women am 03. Juli 2021 angemeldet und möchte nun am 04.09.2021  starten. Was muss ich tun?

Vielen Dank, dass du uns treu bleibst und 2021 wieder an den Start gehen möchtest.  Alle Teilnehmerinnen erhalten eine Email von unserem Zeitmesser mika:timing. Hier werden die verschiedenen Umbuchungsmöglichkeiten aufgeführt. Die Anmeldung für Challenge Women Roth 2021 ist bereits geöffnet und du kannst dich mit deinem persönlichen Freistart-Code anmelden:

Annmeldung Challenge Women 2021

Ich kann am 04.09.2021 nicht teilnehmen. Kann ich dafür beim Virtual Run am 03./04. Juli 2021 teilnehmen?

Ja, sehr gerne! Wir freuen uns drauf dich am 03./04. Juli 2021 an der virtuellen Startline zu sehen! Du kannst dir durch den Freistart-Code sogar das exklusive POWER PACKAGE sichern! Worauf wartet ihr?

Anmeldung Challenge Women Virtual Run

Mein Freistart-Code funktioniert nicht – was kann ich tun?

Auch alle Sammelanmeldungen haben einen Freistart-Code erhalten, welcher jedoch deaktiviert ist, da die Sammelanmeldungen direkt auf den Termin am 04. September 2021 umgebucht wurde. Falls ihr im September nicht teilnehmen möchtet, könnt ihr eure Anmeldung selbstständig im Benutzerkonto stornieren!